Section: Reviews 45123Autor: Diggi
Datum: 26.06.2020
Bereich: Reviews

Cooler Titel, cooles Album?

Heads Have Got To Rock n Roll

MAGICK TOUCH

HORNELLA!

Nein, ich mache keine Hehl daraus, das ich aus der Dead Lord, Dagger,  Horisont und Co Blase nicht mit an der Euphorie Pfeife gezogen habe... MAGICK TOUCH gehören streng genommen auch in diese Abteilung. Aber, man sollte ja nie voreingenommen an ein neues Album gehen, so auch hier. 'This Ain´t Your First Rodeo' startet dann auch flott und umscheichelnd mitten in der Thin Lizzy Plattenkiste. Checkt den guten, aber sehr Lynott mäßigen Refrain. Aber was soll man sagen? Der Dosenöffner macht seinem Namen alle Ehre. Hier gebe ich zu bedenken, das ich durchaus ein grosser Classic, Retro, Vintage und auch Heavy Rock Fan bin, aber auch hier oute ich mich als Nichtversteher in Sachen Van Halen, Aerosmith,  Scorpions, Thin Lizzy oder Scorpions. Whitesnake, Deep Purple, Black Sabbath, Uriah Heep, Twisted Sister, ALice Cooper,  Kiss bis zur ersten Live LP, Led Zeppelin, The Who, alles kein Problem...Aber die anderen...

Egal: MAGICK TOUCH drosseln ein wenig das Tempo, machen die Lichtorgel an und stellen sich auf die Drehscheibe 'Wachmann´s Requiem' überschüttet den Hörer mit Weltklasse Hooks und Melodien! 'To The Limit' ist der archetypische Hard Rock Fistraiser, schöne Sing A Longs direkt zu Beginn, bluesige Riffs. Sitzt und passt! Erinnert mich aber gerade aufgrund der prominenten "...all Night long...." Shouts an eine andere ziemlich bekannte Nummer. Richtig klamm im Höschen wird es dann jedem Classic Rock Leser bei 'Love is A Heart Disease' Ich mag ganz besonders den Großstadt Blues Rocker 'Ready For The Quake' Super Stück! Tolle Stimmung! Den Gashahn dreht die Kapelle dann wieder mit der zweiten Thin Lizzy Verbeugung auf: 'Bad Decisions' ist Ehrerbietung, aber auch die muss erst mal stimmig durch die Tür gebracht werden.

Und wieder ist es dann ein schwerer Blues Hard Rocker, der für das nächste große Ausrufezeichen sorgt: 'Waiting For The Parasites' überzeugt als zackig arranigerter, dreckiger Rocker. Schön ist auch weiter hinten der 70er Jahre Disko Hard Rocker 'Daggers Dance'. 

Das ich jetzt den MAGICK TOUCH Legions beitrete, dafür hat "Heads Have Got To Rock´n´Roll" nicht gesorgt, aber immerhin dafür, das ich die Klasse der Band anerkenne und konstatieren muss, das jeder Genre Freund hier bedenkenlos zugreifen kann!

7 Points. Erscheint am 26.06.2020 via Edged Circle 

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de