Section: Reviews 44379Autor: Diggi
Datum: 08.02.2020
Bereich: Reviews

....kapitaler Brutal Thrash Schlag!

Voices

SCHIZOPHRENIA

HORNELLA!

Die Belgier SCHIZOPHRENIA starten mit dieser EP von 0 auf 100 durch! Brutality, Sindrome, Solstice, Disciples Of Power,  Demolition Hammer....Die Liste der Brutal Thrash Metal Helden ließe sich hier ohne Probleme weiterführen, muss man aber gar nicht, denn was diese jungen Thrasher hier aus dem Stand als Debüt EP kredenzen steht in Sachen Durchschlagskraft, Wucht, Aggression und Chuzpe den Etablierten in nichts nach! 'Structure Of Death' bricht ohne Vorwarnung über den Hörer herein und hämmert alles zu Staub. 03:45 pure Adrenalinausschüttung, hohes Tempo, alles zerberstende Riffs, ein herrlich hysterischer Frontkeifer, eingebettet in eine Rammbock Produktion!

'Perpetual Perdition' wird mit Sirenengejaule unterlegt, schiesst dann wie eine Cruise Missile durch alle Mauern und ist sicherlich das Stück auf "Voices" welches sich in der Nähe von Malevolent Creation ohne Minderwertigkeitskomplexe aufhalten darf. Wem beim Eingangsriff zu 'Mortal Sin' nicht der Draht in der Mütze glüht, der denkt wohl auch das Trivium Thrash Metal und Amon Amarth Death Metal ist. Was für ein Pitcleaner! Immer wieder wird man aufgrund der juvenilen "Leck mich am Arsch" Attitüde an das Fabel Debüt von Warbringer erinnert, welches ähnlich Dopamin geschwängert durch die Boxen gedonnert ist.

Die Bandhymne 'Schizophrenia' bedient sich dagegen dezent bei den vielen Signature Riffs von Legion Of The Damned, aber bitte, die Niederländer bewegen sich seit ihrer Gründung immer wieder im Schmelztiegel zwischen Thrash und Death Metal, von daher passt das! Voll auf die Omme regiert zwar auch hier, man darf abe nicht unerwähnt lassen, da die Belgier auch verdammt virtuose Zocker sind. Stumpf ist nicht immer Trumpf! 'Beyond Reality' schliesst diesen erstklassigen 5 Tracker herrlich humorlos ab - wunderbar die ADHS Bassläufe auch! - und macht jetzt schon ganz wuschig auf den angekündigten Langdreher!

8 Points. 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de