Section: News 42925Autor: Diggi
Datum: 15.05.2019
Bereich: News

Neue Bandbestätigungen!

FREITAG, 6. März 2020, und SAMSTAG, 7. März 2020

HELL OVER HAMMABURG 2020

Am 6. und 7. März 2020 werden in der Hamburger Markthalle Metal- und Hardrockbands aus allen Teilen der Welt zum unvergleichlichen Festivalcharakter beitragen.

 

FREITAG, 6. März 2020, und SAMSTAG, 7. März 2020

 

Markthalle, Hamburg – Germany

Einlass jeweils: 14.00

Tickets: 65 Euro plus Gebühren 

 

NEU IM BILLING:

 

Achtung: Das Comeback!

THE GATES OF SLUMBER (USA):

Mit großer Freude können wir heute verkünden, dass THE GATES OF SLUMBER, die vor sechs Jahren zu Grabe getragene Doom-Metal-Legende aus Indianapolis, ein Comeback wagen und im März des kommenden Jahres sowohl unser Festival beehren als auch diverse Clubshows spielen werden. Die Band besteht aktuell aus Bandleader, Gitarrist und Sänger Karl Simon, Drummer Chuck Brown – er war bereits in der Band-Frühphase als Drummer dabei und spielte auf dem Debütalbum “…The Awakening” – sowie Bassist Steve Janiak, der wie Chuck auch bei Apostle Of Solitude tätig ist und zudem das 2002er TGOS-Demo “Sabbath Witch” produzierte.

HORNS OF DOMINATION (D):

Gut Ding will Weile haben, doch in wenigen Monaten ist es endlich soweit: Dass uns mit dem langerwarteten Debütalbum von HORNS OF DOMINATION Großes bevorsteht, weiß der Underground spätestens seit dem 2015er Demo. Das fränkische Trio (bestehend aus Mitgliedern von unter anderem Venenum, Krater und Excoriate) setzt bei all dem hemmungslosen Geprügel immer wieder auf vernichtende, grabesschwere Langsamkeit und verstörende Black-Metal-Dissonanzen.



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de