Section: Reviews 42680Autor: Diggi
Datum: 03.04.2019
Bereich: Reviews

Jetzt machen Sie es in Farbe....

Fallout Rituals

SEAX

HORNELLA!

Nichts als Großtaten hat man von den Massachussett-Bangern nach dem formidablen "Speed Metal Mania" aus 2016 erwartet und man kann es vorweg nehmen: "Fallout Rituals" ist ein gemeingefährlicher Konkurrent für was da auch immer demnächst von Enforcer kommen mag. SEAX haben sich von ihrer Comic Strip-artigen schwarz/weiss Ästhetik in Sachen Albumgestaltung getrennt und offerieren hier ein herrliches Pulp-Fantasy Artwork, das auch den wahnsinnigen Iron Kobra Jungs gut stehen würde.

'Rituals' hat dann gleich von allem mehr: Mehr Riffs, mehr Druck, mehr Raffinesse, mehr Oh-oh´s, mehr klassischen Speed Metal Gesang! Aber dann: Letztens hatte ich noch das No Life Till Leather Demo von Metallica im Schacht, so ein Stück wie 'Killed By Speed' wäre qualitativ dort sicherlich gut aufgehoben. Überhaupt: Die Produktion der Gitarren kann gar nicht mehr Uralt Metallica, Exciter und Destruction sein als auf "Fallout Rituals". Meine Fresse, das sorgt für Gänsepelle!

Mit 'Bring Down The Beast' beweisen die Nietenfreddies das Sie auch richtig virtuos starten können, ehe dann mit einem gierig spitzen Schrei das nächste Speed Metal Inferno losgetreten wird. Ich bin begeistert. SEAX setzen alles auf eine Karte, auf die richtige. Sie biedern sich nirgendwo an, sondern hieven den echten, schnellen, verspielten und archaischen Speed Metal einfach nur auf die nächste Evolutionsstufe. 'Feed The Reaper' ist mit seinem Priest meets Exciter Beginn ein Fistraiser vor dem Patronengurt-Herrn, wenn es ein wenig in Richtung klassischer Leder Metal geht, dann können SEAX ihre dazugewonnenen Stärken in Sachen Songwriting voll ausleben. Dann diese Gangshouts dazu..... Das Leben kann so schön sein... Fead The Reaper!! Ihr Maden!

'Winds Of Atomic Death' ist in Sachen Riffing sicherlich einer der Fixpunkte dieses Albums, auch weil hier klirrende 84-85er Schule auf ranzigen Punk trifft. 'Riders Of The Oldworld' oder ganz besonders 'Born To Live Fast' sind Oden und Ehrerbietungen an den echten, wahren Speed Metal, der von Maniacs wie SEAX in die Zukunft geführt wird!

"Fallout Rituals" ist eines der stärksten Alben des Jahres, wenn es um Speed Freak Zeugs geht, ich dreh durch!

9 Points. Erscheint am 05.04.2019 via Shadow Kingdom



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de