Section: Reviews 42592Autor: Fetzer
Datum: 22.03.2019
Bereich: Reviews

Neuauflage des Debütalbums

The Atomic Blast

ERADICATOR

Eradicator aus dem schönen Olpe in Nordrhein-Westfalen sind bekannt für erstklassigen Old School Thrash Metal und bei Vergleichen mit anderen Bands fallen immer wieder Namen wie Exodus, Death Angel, Testament, Megadeth oder auch Annihilator und Destruction. Trotz dieser Vergleiche kann man sagen, dass Eradicator nicht einfach abkupfern, sondern einen hohen Wiedererkennungswert und einen eigenständigen Sound entwickelt haben. Erst im letzten Jahr veröffentlichten sie ihr viertes Album 'Into Oblivion'. Dieses, sowie alle anderen Studioalben enthalten absolut hochklassigen Bangerstoff und sind sehr zu empfehlen.

Kein Wunder also, dass das Debüt 'The Atomic Blast' aus dem Jahre 2009 seit einigen Jahren vergriffen ist. Dies ist allerdings für diejenigen schade, die Eradicator erst in den letzten Jahren für sich entdeckt haben und natürlich heiß auf das Debüt sind. Denjenigen wird jetzt eine Freude gemacht, denn am 22.März 2019 erscheint eine Neuauflage von 'The Atomic Blast' über Green Zone Music. Die 9 Songs knallten damals schon fett aus den Boxen, so dass sie nun in unveränderter Weise auf dieser CD enthalten sind. Als Bonus hat man vier dieser Stücke im Studio neu eingespielt.

Diese wurden in einer Live-Situation innerhalb weniger Stunden aufgenommen, um den Charakter der gereiften Songs besser abzubilden. Hierbei handelt es sich um die Tracks 'War In My Head', 'Trigger To Apocalypse', 'Possessed By The Devil' und 'Capital Punishment', die sicherlich zu den Höhepunkten dieses Erstlingswerk zählen, da es sich hierbei um exzellente Abrißbirnen handelt. Fast noch etwas besser gefallen mir das schnelle 'Thrashing To The Pit' und das melodische 'Place Of No Return'. Das Album wurde zu seiner Zeit, also im Jahre 2009, hier auf dieser Seite gleich doppelt und begeistert besprochen und ich kann mich den damaligen Rezensenten nur anschließen, die von Präzisionsriffing, fetten Riffs, Hammer Groove, sägenden abwechslungsreichen Gesang, dickes Brett, Kompromisslosigkeit und einer Hammer Produktion gesprochen haben. Dem kann ich nur hinzufügen, dass ich meine Nackenmuskulatur ganz schön strapaziert habe.

Eine gute Nachricht gibt es auch für die Vinyl-Liebhaber. Zeitgleich mit der CD erscheint die Vinyl-LP von 'The Atomic Blast' in einer auf 250 Exemplare limitierten Auflage über das Label ftwctp Records. Allerdings kommt die LP ohne die Bonustracks daher, enthält dafür aber einen Download-Code der Extended-Version. Erwähnte ich schon, dass das Booklet für die neue Version komplett überarbeitet wurde unter anderem mit Fotos aus 15 Jahren Bandgeschichte? Eine absolut runde Sache also. Thrash Metal Fans können hier meiner Meinung nach bedenkenlos zuschlagen.

https://www.facebook.com/EradicatorThrash/

https://www.eradicator.de

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de