Section: Reviews 40545Autor: Fetzer
Datum: 12.06.2018
Bereich: Reviews

Die dunkle Seite der Psyche

Edge of sanity

THE SOUL EXCHANGE

Laut Plattenfirma handelt es sich um eine Band, die den klassischen Hardrock mit einem zeitgemäßen Metal-Sound zusammenführt, der seine Kraft aus gitarrenorientiertem Hardrock mit Fokus auf große Melodien und herausragende Gesangslinien bezieht. Thematisch beschäftigt man sich hauptsächlich mit den dunklen Seiten des Lebens wie z.B. der Irrsinnigkeit und dem Bösen in vieler Art.

Ergänzend möchte ich noch hinzufügen,dass sehr viel Wert auf die dunkle Stimmung und Atmosphäre gelegt wird und das man sich überwiegend langsam und schleppend und ab und an in mittleren Geschwindigkeiten fortbewegt. Für mich persönlich steht die starke Lead-Stimme von Daniel John im Vordergrund, durch den die beabsichtigt dunkle Stimmung des Albums sehr gut dargestellt wird. Unterstützt wird er auch durch einige fette Chöre. Man agiert mit Bass,Schlagzeug,2 Gitarren und Keyboard und produziert einen insgesamt ziemlich dichten Sound. 10 Songs umfasst das von Magnus Ljungqvist produzierte Werk,wobei der Bonustrack eine Coverversion von 'Try' ist,also ein Hit der Pop und Rock Ikone Pink.Besonders hängen geblieben sind bei mir die Songs 'My Reflection','Master' und der Abschlusstrack 'Mountain',die mit einigen schönen Gesangsmelodien aufwarten können und die wie gesagt dichte,dunkle und düstere Gesamtatmosphäre.

Wer also einen Ausflug machen will in eine dunkle Welt und das Metaphorische der menschlichen Psyche erkunden will, der ist hier gut aufgehoben und sollte ab dem 15.6.2018 die Augen und Ohren aufhalten.

 

Web: www.soulexchangeofficial.com   www.facebook.com/soulexchangeofficial

 

 

 

 

 

 

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de