Section: Reviews 40351Autor: silentbob
Datum: 14.05.2018
Bereich: Reviews

Metalcore... the next generation

Life in exile

Shields

Bereits am 20.April diesen Jahres veröffentlichte das Londoner Quartett "Shields" via Long branch Records ihre erste full length LP mit Namen "Life in exile". Nach 2 EP Veröffentlichungen (2013, "Guilt" 2015) präsentieren sich "Shields" anno 2018 im Metal-Core-Gewand Mit runtergestimmten Klampfen und teils ein wenig härter als bsp. Genrekollegen wie Killswitch Engage geht man zu Werke, allerdings weist man mit dem melodiösem Gesang gearde in den Choruspassagen auch ähnliche Merkmale auf. Insgesamt machen "Shields" auf ihrem Debüt eine gute Figur, instrumentell als auch gesanglich präsentiert der Vierer sich vielseitig und braucht keineswegs den Vergleich mit etablierten Bands zu scheuen. Einzig scheint man bei "Shields" noch ein wenig zu viel auf Intrumentalparts und Midtempo zu setzen, zwar können dort die Herren Instrumentalisten mal ordentlich Luft ablassen, allerdings komrmen einem die Parts teils wie ein Fremdkörper vor. 

Noch fehlen die Momente die direkt in die Ohrmuschel dengeln aber alles in allem sind die Londoner auf einem sehr guten Weg sich im hart umkämpften Markt durchzuboxen, was man auch in den Anspieltips hören kann.

Starke 7 Punkte für ein gutes Debüt !

Facebook: www.facebook.com/shieldsuk
Instagram: www.instagram.com/shieldsuk
Spotify: http://spoti.fi/2HQn7s2

 

Anspieltips: "Black Dog","It´s killing me", "Sibling"



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de