Section: Reviews 39820Autor: Sista S.
Datum: 01.04.2018
Bereich: Reviews


Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiigh

PANDAEMONIUM

BLACK RAINBOWS


Schon 8 Vorgängerwerke – ich staune über die noch unbekannte VÖ-Liste der drei Italiener. Bandkopf Gabriele Fiori, Sänger-Gitarrist und Tastenmusikant holte zwei neue Bandmitglieder an Bord – Alberto und Giuseppe, um seiner Band ein neues Gewand zu schustern. Es sollte frisch, lebendig und authentisch sein.

Mit Heavy Psych Sounds Records wurde der passende Partner gefunden und endlich konnten seine neuen Songideen für die Ewigkeit festgehalten werden. Wer offenen Ohres durch die Musiklandschaften lustwandelt hat die Möglichkeit, die Band live zu sehen wobei ich mir vorstellen kann, dass ein Liveauftritt intensiver rüber kommt als die Scheibe.

Thematisch wabert fettes Geröll durch die Boxen; Space-Stoner-Rock, sehr 70th lastig. Ich kann mir vorstellen, dass Gabriele ein wenig in dieser Zeit hängen blieb – alterlich gesehen könnte er das von seinen Eltern vererbt bekommen haben – wir sind ja alle durch Vorbilder geprägt … aber das bleibt ein ungelüftetes Geheimnis.

Was ich mag ist die tiefe, schwarze Schweeeeeeere, was eben an dem Genre liegt. Das Album ist ganz ordentlich, vielleicht sogar gut – aber der Endschliff fehlt mir ein wenig. Den Gesang finde ich ein wenig zu monoton – paßt zwar zur Musik – ist aber ein wenig unrund. Auch beim zweiten Durchhören kann ich nicht so recht in die Scheibe einsteigen. Melodie ist da – es hookt auch – aber der „Kick“ mit den berühmten Kantecken fehlt.

Ich werde schauen, ob ich live dabei sein werde, denn ich bin sicher, dass da mehr passiert.

Hört rein, schaut sie euch an.
 

Für Fans von:

BLUE CHEER, HAWKWIND, BLACK SABBATH,  KYUSS ,MONSTER MAGNET,  FU MANCHU, QOTSA, NEBULA

Traxx:

01. SUNRISE
02. HIGH TO HELL
03. THE SACRIFICE
04. GRINDSTONE
05. SUPERNOVA & ASTEROIDS
06. RIDING FAST TIL THE END OF TIME
07. I JUST WANNA FIRE
08. THE ABYSS
09. 13TH STEP OF THE PYRAMID

Heimat:

Rom

VÖ:

06.04.2018

Band:

GABRIELE FIORI
ALBERTO CROCE
GIUSEPPE GUGLIELMINO

 

Promo/Label:

HEAVY PSYCH SOUNDS REC.

VÖs:

Garmina Diablo 2010
7   2012
Twilight In The Desert 2012
Supermothafuzzalicio 2013
Holy Moon 2013
Naam / White Hills 2014

Hawkdope 2015
Stellar Prophecy 2016
 

 

Webb:
 

https://www.facebook.com/BLACKRAINBOWSROCK/

http://www.theblackrainbows.com/

https://www.youtube.com/watch?v=DRqqaWHf4YA

https://www.youtube.com/watch?v=Yb2Ns0_l7ts

 

 

 

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de