Section: Reviews 39478Autor: Sista S.
Datum: 07.03.2018
Bereich: Reviews

Sony Music

BOTH SIDES OF THE SKY

JIMI HENDRIX

…wäre er Ende letzten Jahres geworden, wäre er nicht im Hoch seiner Karriere tragisch verstorben.

Es kommen regelmäßig „neue“ Scheiben des Soulroller´s auf den Markt und nun ja, zu einem 75sten Geburtstag kann ich es verstehen. Auf dieser Scheibe befinden sich zehn bislang nicht rausgekommene Stücke. Man sieht, Jimi hat viel und intensiv gearbeitet und eine Menge Songs aufgenommen. Die Studioaufnahmen dazu waren in der Zeit von 1976 bis 1970.

Zu erhalten ist das Welk als CD und Download und wird zusätzlich als Doppel-Vinyl erhältlich sein.

Mit diesem Release kommt der letzte Teil der Trilogie aus alten Archiven, die NIE auf Pladde zu erhalten waren. Das ist ein Stückchen besser als immer Best Of´s rauszuwerfen, und hat somit einen besonderen Stellenwert. Der erste Teil war VALLEYS OF NEPTUNE, das Folgewerk PEOPLE, HELL AND ANGELS und BOTH SIDES OF THE SKY ist das logische Drittwerk.

Hendrix war ein Virtuose und im Songwriting seiner Zeit voraus. Das blueslastige mischte sich immer mehr mit Rock and Roll und egal was er kreierte wurde ein Erfolg. Ehre gebührt ihm, dass auch junge Leute heutzutage ihn kennen. Wer Trends gesetzt hat stirbt nie!!!

Produziert wurde die Scheibe von Janie Hendrix, Eddie Kramer und John McDermott.  Dieses Trio verwaltet das musikalische Vermächtnis von Mr. Hendrix. Besonders daran ist, dass Eddie Kramer bereits zu Jimi´s Lebzeiten als Produzent und Freund tätig war und den Künstler genau kannte.

Hendrix’ Schwester Janie, President und CEO von Experience Hendrix, L.L.C., kommentiert den neuen Release so: “Mit BOTH SIDES OF THE SKY zeigen wir, dass wir uns Jimis Erbe verpflichtet fühlen und auch weiterhin qualitativ hochwertige Veröffentlichungen für seine Fans verfügbar machen wollen. Vor langer Zeit haben Jimi und ich uns versprochen, immer aufeinander aufzupassen. Indem ich mich um sein Werk kümmere, löse ich dieses Versprechen ein. Jimis kreativer Nachlass soll in Ehren gehalten werden und die Entschlossenheit, mit der wir dieses Ziel verfolgen, ist in den vergangenen 30 Jahren immer größer geworden.”

Gibt es da noch Fragen?

 


Traxx:

1) Mannish Boy
2) Lover Man
3) Hear My Train A Comin
4) Stepping Ston
5) $20 Fin
6) Power Of Soul
7) Jungle
8) Things I Used to Do
9) Georgia Blues
10) Sweet Angel
11) Woodstock
12) Send My Love To Linda
13) Cherokee Mist

 

VÖ:

09.03.2018

 

Promo/Label:

Sony Musi/Legacy/Experience Hendrix LLC

 

Webb:

https://www.youtube.com/watch?v=0t0Qp9K_y6M

 

 

 

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de