Section: Reviews 38550Autor: Diggi
Datum: 23.12.2017
Bereich: Reviews

Neues Futter für alle Tech Thrash Maniacs!

Eidetic

CENTRIPETAL FORCE

HORNELLA!

Tech Thrash ist so ein Subgenre, das zum Glück (noch) nicht kommerziell ausgeschlachtet wurde. Natürlich denkt man da an Vorreiter wie Watchtower, Toxic, Realm, Coroner, Secrecy, Mekong Delta oder Skeptic Sense. Ich gebe zu, das ich durchaus eine Schwäche für frickelig-vertrackten Thrash Metal habe.   Die Italiener CENTRIPETAL FORCE haben sich mit Sänger John Knight (UK) von den ebenfalls empfehlenswerten Synaptik zusammengetan und legen hier mal eben 3 Sujet Sahnestücke vor. Nein, keines der Stücke verfügt über Earcandy, Eingängigkeit oder schnell nachvollziehbare Strukturen. Dafür gibt es 17 Minuten lang allerfeinsten Technical Thrash mit einem Sänger der das Herz eines echten Maniacs hat und sich mit hektoliterweise Herzblut durch die abgefahrenen Songstrukturen der beiden Italiener singt. Ansatzweise verdaulich für nicht Genre-affine Banger: Der Abschlusstrack 'Death Of A Marionette'.

"Eidetic" gibt einem ganzen Genre mächtig Schub, standen doch zuletzt die europäischen und Vertreter aus Übersee des Prog Death im Rampenlicht. Das ist beeindruckendes Können, technische Finesse, aber kein Egomanen-Shredding, oder Skalen-Gewichse. So muss Tech Thrash und steht klar in der Tradition von Überwerken wie "Control And Resistance". 2018 soll eine weitere EP folgen! Ich bin gespannt, ihr greift bitte bei der Band zu!

Unterstützt den Underground!

8 Points. Erschienen über Xtreem Music.  



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de