Section: Reviews 38251Autor: Sista S.
Datum: 01.12.2017
Bereich: Reviews

Ein Königreich für den Death Metal

KINGDOMS DISDAINED

MORBID ANGEL

Daaaaaaaaaaaanke Vaddi…

6 lange Jahre mußten die Fans auf ein Lebenszeichen und eine neue Scheibe warten. 6 Jahre sind eine so lange Zeit. Nicht jede Band, gerade in der heutigen, schnellebigen Zeit, kann es sich leisten, so lange von allen Bildflächen zu verschwinden. MORBID ANGEL schon!!! Nenn es schöpferische Pause oder Rückzug vom Biz oder Kräftesammeln oder oder oder. Hauptsache, die Väter des Florida-Deathmetals sind wieder da.

Gitarrist und Bandgründer Trey Azagthoth hat seinen kreativen Kopf zusammengesteckt mit Langzeitbasser und Sänger Steve Tucker. Mit an Bord sind ebenso Dan Vadim und Scott Fuller. Letzterer senkt den Altersdurchschnitt um einiges. Der 1988 geborene Drum-Jüngling berserkert sein Instrument wie ein Irrer. Er spielte vorher bei Annihilated, Errorgeist, Abysmal Dawn und jetzt, zurecht auserwählt, bei MORBID ANGEL. Hinten angehängt ist ein Drumvideo von Scott für deinen ersten Eindruck. Bemerke: das Video ist älter und der Bursche hat noch eine Könnensschaufel draufgeladen.

… gerade durchgehört … (Pause) … irre …

Ich wagte nicht zu erwarten, was ich soeben zu hören bekam. Welch apokalyptische Weltuntergangsstimmung, inspiriert durch die Verrücktheit und Kriegslust der Menschheit. Anders kann ich das nicht in Worte setzen. Vertont wurde hier buchstäblich verzweifelter Mißmut. Das geht weit über Aggressionen hinaus, sehr viel weiter. Der Sound ist beklemmend und ich verspüre die Ausbrüche von Fronter Steven. Das Gesamte ist ein Dokument schreiender Angst vor, wie es der Titel sagt, kriegerischer und ungewisser Zukunft.

Tucker dazu:
„Wir haben alle diese Kleinkriege, die um uns wüten, in der Nachbarschaft, in den Städten, in den Ländern, und es gibt viele Menschen, die mit ihren verschiedenen Meinungen Chaos kreieren und jeder macht, was er für richtig hält. Das alles gibt uns das Gefühl, die Welt habe einen Punkt von äußerster Verrückheit und Verwirrung erreicht.”

Des weiteren gibt er an:
“Wir verstehen nicht viel von den Texten der Sumerer, weil alles ausgelöscht und vergraben wurde. Über viele Jahre haben Trey und ich darüber gesprochen, dass diese Götter wiedererweckt werden und uns zeigen, dass sie sehr böse sind.”

Und auch das gab er zu bedenken:
“Ich denke, dieses Album ist ein Abbild der heutigen Welt – aber aus einer anderen Perspektive. Aus der Perspektive der Götter, die die Welt erschaffen haben. Sie mögen jetzt noch ruhen, werden aber erwachen.”

Inhaltlich befinden sich MORBID ANGEL inmitten des Sturmauges – textlich als auch musikalisch. Diesmal empfinde ich den aktuellen Release weitaus wütender als die Vorgänger, zeitgeschichtlich angebracht und wichtig – und dermaßen überzeugend… Azagthoth, Tucker und Schlagzeuger Scotty Fuller haben elf Stücke erschaffen – reiner, umwerfender, brennender, dynamischer Death Metal.


Die Götter sind sehr, sehr wütend gestimmt und lass uns hoffen, dass die Zeiten wieder friedlicher und freundlicher werden. Wir können alle dazu selbst unseren Beitrag leisten, indem wir unser direktes Umfeld respektvoll und höflich behandeln. Laßt und das als Denkanstoß nehmen. Das ist doch keine schlechte Idee?!

Und hier sieht man es mal wieder – Death Metal erteilt wichtige Lehrstunden!!!

Aufgenommen wurde das Album in den Man Studios in St. Petersburg, Florida, produziert von Morbid Angel mit Erik Rutan (Morbid Angel, Cannibal Corpse, Hate Eternal, Six Feet Under). Das Artwork von KINGDOMS DISDAINED entstammt der Hand des irischen Künstlers Ken Coleman.

Fazit in nur einem Wort:

M.Ä.C.H.T.I.G.
 

 

Traxx:

Piles Of Little Arms

D.E.A.D

Garden Of Disdain

The Righteous Voice

Architect And Iconoclast

Paradigms Warped

The Pillars Crumbling

For No Master

Declaring New Law (Secret Hell)

From The Hand Of Kings

The Fall Of Idols


Band:

Trey Azagthoth - guitars
Steven Tucker - vocals & bass
Dan Vadim Von - guitars
Scott Fuller - drums

Herkunft:

Tampa, Florida


Label:

Silver Lining / JVC


Webb:

https://www.facebook.com/officialmorbidangelpage/

http://www.morbidangel.com/

https://www.facebook.com/danvadimvon/

https://www.youtube.com/watch?v=oxE6yLZRv4s



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de