Section: Reviews 37960Autor: Diggi
Datum: 30.10.2017
Bereich: Reviews

Huhu Vanessa.... erwischt!

Death Is Proof of Satan s Power

VAULTWRAITH

HORNELLA!

Und zumindest euren Rezensenten freut es ein zweites Arschloch! Schnell war beim Anblick des Covers klar, spätestens jedoch bei dem Doppelzentnerschweren Halloween Trash Faktor zwischen den Stücken auf diesem genial betitelten Album, das hier eine der Death Metal Fürstinnen aus den USA, Vanessa Nocera nebst Ehegatte wieder einmal alle ortsansässigen Ghouls und Wiedergänger zusammengetrommelt hat um passend zur Saison ein Old School Grusel Spektaktel hoch Zehn zu zelebrieren. Ihre Vokills sind noch abartiger geraten, die Produktion ist eine der besten, denn nicht alle Surgikill, Wooden Stake oder Howling Scheiben waren ein audiophiles Zuckerschlecken. 

VAULTWRAITH sind mit Abstand die ausgereifteste Ausgeburt des Folterkellers der Nocera´s. Hier macht jeder Song Laune, leider fehlen diesmal nur die urigen B bis C Movie Samples, dafür gibt es diesmal vermehrt 70er Jahre Synthie Experimente, allerdings immer schön im Hintergrund lauernd. Hier und da frönt das Ehepaar auch dekm klassischen Heavy Metal und weckt Erinnerungen an Deceased. So wie z.B. bei 'Night Ride Through The Black Wood'. Herrlicher Galopp!

Leute die mit den anderen Bands der Dame bekannt sind, werden hier das bisher stimmigste Album der Zombiequeen aus Kentucky schnell in ihr tiefschwarzes Herz schließen!

Halloween Hootenanny alle zusammen!

7 Points. Erscheint am 31.10.2017 via Hells Headbangers

 

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de