Section: Reviews 37928Autor: Sista S.
Datum: 28.10.2017
Bereich: Reviews

Debüt

SEARCHING FOR THE GOD INSIDE

PENDULUM OF FORTUNE

Eine All-Star-Band. Eine All-Star-Band. Eine All-Star-Band…

Vier brillante Köpfchen haben ihre selbigen zusammen gesteckt und kreativ ein paar Songs aus dem Ärmel geschüttelt, um euch mit klassischem Hardrock zu versorgen.

Zünder bzw. Initiator war/ist Bodo Schopf. Kenner, Könner und Fans wissen, dass dies der Drummer von ELOY war, ebenso auch aktiv seiner Zeit bei MICHAEL SCHENKER und ERIC BURDON. Wer weiß, worin er noch überall seine Zauberhände im Spiel hat?! Nun, warum sollte er nur im Garten sitzen und die bunten Blumen genießen und nichts tun? Das mit dem Garten ist prima, aber was ein Vollblutmusikant ist, sitzt eben niemals still sondern sorgt für Sound und beste Laune.

Auf seine Einladung reihten sich hier namhafte Musiker ein. Da haben wir David Readman, der bei PINK CREAM 69 und VOODOO CIRCLE – aber auch bei TANK und ALMANAC am Start war. Seit 2014 kennt man sich. FRANKY, Basser des Quartetts, war ihm schon bekannt aus Schenker-Zeiten. Da ist es logisch jemanden an Bord zu nehmen, der weiß, wie man gut abgestimmt miteinander Songs schreibt. Der Studiomusikant Vladimir Sheyakov war zur rechten Zeit am rechten Ort und ist als 6-Stringer verpflichtet.

Ihr seht – musikalische Qualität hat hier oberstes Gebot.

SEARCHING FOR THE GOD INSIDE wurde von Bodo Schopf in seinem Tonstudio auf Sardinien produziert und erscheint am 20. Oktober bei In-Akustik.

All-Star funktioniert nicht immer. Oft ist es so, dass jeder Musiker im Projekt ein „Star“ ist, was bereits in der Vergangenheit zu Querälen führte. Hier schätzt man sich, arbeitet mit Freude zusammen und lernt voneinander. Das Resultat ist diese Hammerscheibe. Obwohl ich nicht unbedingt der Hardrock-Fan bin sondern härtere Töne mag bin ich überzeugt, dass diese Scheibe ein Hit wird.

Jeder einzelne hier ist symathisch und komplettiert mit seinem Dabeisein ein wirklich hörenswertes Album.

Checkt selbst. Horcht rein. Laßt euch mitreißen.
`S rokkt!!!

Tracklist:

01.  Crossed That Line

02.  Searching For The Good Inside

03.  Time After Time

04.  Hell That´s Where I´ll Roam

05.  Crazy Thoughts

06.  I Can´t Escape No More

07.  Suicide

08.  Lonely Days, Lonely Nights

09.  Goes Around Come Around

10.  Higher

11.  Born Again

Quelle: www.m-zwei.com

 

 

Band:

Bodo Schopf - Drums
David Readman - Vocals
Franky R. - Bass
Vladimir Shevyakov - Guitar

Herkunft:


Label:

in-akustik records


Webb:

https://www.facebook.com/Pendulum-of-Fortune-651021955062918/

https://www.youtube.com/watch?v=Tc0ea_W4zW0

https://www.pendulumoffortune.com/

https://www.youtube.com/watch?v=v_xa1xlie14

 

 

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de