Section: Reviews 36812Autor: Diggi
Datum: 25.07.2017
Bereich: Reviews

Zweiter Streich der Franzosen....

Return Of The Cosmic Men

GALDERIA

HORNELLA!

GALDERIA geben nichts auf marktübliche VÖ Politik und bringen seit ihrer Gründung in 2006 nun das zweite Album raus, welches seit dem 21.07.2017 käuflich zu erwerben ist. Ich gebe zu, Cover, der hochmelodische Power Metal, der Titel und die leicht schräge spirituelle Ausrichtung der Kapelle gaben mir dann doch zu denken. 

Blendet man das aber aus und konzentriert sich auf die Musik von "Return Of The Cosmic Men", dann stellt man fest das GALDERIA hochtalentierte Songwriter sind, die ihren Metal zwar mit überbordenden Chor Arrangements versehen, aber auch irgendwie einen Tacken anders klingen, wie die ganze austauschbare Schlager Metal Konkurrenz. In den Stücken finden sich immer wieder Ankerpunkte, die eben den Unterschied machen. Ob es das Titelstück ist, oder gleich zu Beginn 'Shining Unity', 'Blue Aura' oder oder ganz besonders der Hit der Scheibe, 'Living Forevermore'.

Trotzdem: Die fiesen Euro Dance Synthies bei 'Wake Up The World' hätten am Ende der Scheibe nun wirklich nicht sein müssen. Natürlich stehen GALDERIA immer ganz kurz vor dem entscheidenden Schritt in Richtung Freizeitpark Mucke, aber mit "Return Of The Cosmic Men" können sich die Franzosen noch ein eigenes Biotopp erschaffen, das durch Herzblut und wirklich erstklassige Gesangsarrangements besticht, ganz weit weg von Einheits-Schunkel- Bierzeltfesten a la Sabaton, Powerwolf, Edguy und Co.

7 Points. Erschienen über Massacre Records.   



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de