Section: Reviews 36636Autor: Diggi
Datum: 28.06.2017
Bereich: Reviews

Wisst Ihr noch.....

Augen Zu Und Furcht

KOSMONOVSKI

HORNELLA!

Als es noch das richtige Viva gab? Da gab es Bands wie Moff Potter, Die Sterne, Tocotronic oder Blumfeld. Ich habe immer Kung-Fu oder Rauhfaser favorisiert, oder wenn es um englisch-sprachiges Zeugs ging, die deutschen Terry Hoax....Naja, jedenfalls stehen KOSMONOVKSI für wirklich erstklassigen Indie Pop/Rock! Tolle Lyrics, intelligent und mit Wortwitz, auch wenn die Band z.B. bei 'Kleines Plädoyer' auch nicht die "bloss nicht die Gutmenschen Debatte lostreten" umschiffen kann. 'Echo' ist mit Schwung und Schmackes ein guter Opener, mein Favorit ist das lyrisch meisterliche 'Nicht Von Gestern'. Sehr geil! Das Titelstück startet ein wenig sehr Sporti mässig und lässt mich kurz schaudern....danach geht es aber schick weiter.

"Augen Zu Und Furcht" ist zwar viel mehr als Indie als wie im Info auch Punk, aber definitiv die stilsichere und bessere Entscheidung, zu deutschem WDR2 Pseudo-Hausfrauen Pop Punk.

Weiter so und werdet nicht zu weich!

7 Points. Erschienen über This Charming Man Records.



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de