Section: Not So Heavy 34452Autor: Sista S.
Datum: 19.11.2016
Bereich: Not So Heavy

Genrehypernauten

THE HARDEST HEART

IN STRICT CONFIDENCE

Very british, wollte ich gerade sagen…

Die Band klingt eher nach 80er bzw. früh90er und ich hätte nicht gedacht, dass hier Schwarzwälder Musikanten am Werk sind.

Vor dem aktuellen Release gab es bereits 2 Singles, was ein Vorabhören ermöglichte. Auf youtube habe ich ebenso etwas gefunden, was ich hinten angehängt habe. Leiht dem einmal euer Ohr.

 Wen könnte die Musik interessieren? Man muß schon offen sein und nicht nur dem Metalgenre verfallen. Die Vielfalt an Stimmungen deckt gleich mehrere Stile ab. Metal bzw. Rock steht mehr im Hintergrund. Vielmehr höre ich klare bzw. klassische Elektroklänge mit Industrial- und EBM Einheiten.

Dieses Beauty hat sehr düstere Frequenzen, ist verzerrt romantisch und erlaubt emotionale Spielereien.  Soundexperimente mit kleinen Spieleinheiten vervollständigen die Musik und hinterlassen ein lückenloses Hörereignis.

Eigentlich bin ich eher weniger Gothic oder Fan jenes Genres, aber ich kann tatsächlich sagen, dass ich schon eingefangen bin und sich eine neue Tür öffnet.  Schön finde ich die Stimmungswechsel. Mal geht es hämmernd und aggressiv nach vorne, mal verträumt und melancholisch oder auch passabel tanzbar.

Neben der Standard-Version im Digipak, kommt auch eine Box mit Doppel-CD inklusive dem 1997er Albumklassiker „Face the fear“ auf einer MC/Kassette, sowie diversen Gimmicks (ISC Kondom, 2xButtons, diverse Sticker und Postkarten). Mit der 2-LP 12" im Gatefold Cover (Ltd. 500 Kopien) nun auch erstmals ein ISC Album auf Vinyl. Inklusive Bonustracks und Download-Code. Ab 25.11.2016 zu haben.

Ich bleibe Metal- und Hardcorefan  und werde diese Scheibe nur ab und an hören, trotzdem aber mag ich, was ich da zu hören bekomme.

Haltet eure Augen und Ohren auf, öffnet das Gemüt für vielleicht ein neues Lieblingsgenre. Reinhören lohnt auf jeden Fall.  Bis bald…
 

Band:

Dennis Ostermann.
Nina de Lianin.
Jörg Schelte.
Stefan Vesper.
Haydee Sparks.

Traxx:

01. Frozen Kisses
02. Everything Must Change
03. Somebody Else´s Dream
04. Destroy Something Beautiful
05. Time
06. Herz
07. Land Of Grace
08. DoubleFaced
09. Letzter Wille
10. Erde Ade
11. Ask Your Soul
12. Coming Closer

 

Plattenfirma:

Minuswelt Musikfabrik

 

Webb:

https://www.youtube.com/watch?v=9lf6VXld2f0

http://www.instrictconfidence.com/

https://www.youtube.com/v/NAnsxlvfkx4

https://www.facebook.com/instrictconfidence

 

 

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de