Section: Specials 34072Autor: Sista S.
Datum: 12.10.2016
Bereich: Specials


Trash Metal Speziecke

This Charming Man Records

INSANITY ALERT + SPACE CHASER

Warum immer nur Rezensionen und nicht mal ein kleines, kuscheliges Special schreiben? Gleiches Ergebnis, andere Geschichte…


CZ! Promotions schickte mir jüngst die CDs dieser beiden Krachkapellen in mein heimisches Kämmerchen. Mit Thrashmetal bin ich aufgewachsen. Das kann ich immer hören. Unzählige Masterbands aus den 80ern lieferten die Vorlage. Suicidal Tendencies, DRI, SOD, Anthrax, Testament, Tankard oder Nuclear Assault und Slayer waren die Szenelieblinge (und werden sie auch immer bleiben). Beide Bands hier haben ihre Essenzen aus dieser Zeit geschöpft und musizieren fröhlich aus dem Müllbeutel ins Zuhörerherz.

INSANITY ALERT:
Release: MOSHBURGER
VÖ: 23.09.2016
Genre: Crossover Party Thrash
Heimatstadt: Innsbruck

Kurz gesagt:
Niedermähen. Konsequenzbefreit. Drietegal. Das muss.
Diese Schluchties spielen alten, traditionellen Thrash, mit einem kleinen Grinsen und Augenzwinkern, denn Humor wird hier ganz groß geschrieben.
Die Riffs sind ein wahres Flottruntergekloppe. Fixer beinahe als bei meinen Heroen der Suicidal Tendencies. INSANITY ALERT klingen etwas mehr nach Metal als Mike Muir´s Kapelle, die mehr Punkthrash celebrieren. Der Moshfaktor der Band ist feierbar. Mach dir ein Bierchen auf, am Besten gleich 2 oder 3.
 


SPACE CHASER:
Release: Dead Sun Riding
VÖ: 07.10.2016
Genre: Thrash Metal
Heimatstadt: Berlin

Band:
Leo Schacht (Rythm Guitar + Backing Vocals) Martin Hochsattel (Lead Guitar) Sebastian Kerlikowski (Bass + Backing Vocals) Siegfried Rudzynski (Lead Vocals) Matthias Scheuerer (Drums)


Kurz gesagt:
Schon wieder so ein cooles Ding. Altes ist ganz neu. Oder neues aus altem Gerüst. Das Baby glüht. Der Sound ist thrashig, die Stimme aber, ich sag´s dir, klingt eher wie die von Helloween oder Gamma Ray. Scheiße, das paßt. Vorher gab es das Album „Watch the skies“, welches aber an mir vorbei ging.

Hol das Skateboard raus, schnür dir die Turnschuhe, Basecap auf die Schwitzmatte und ab dafür.

Fazit:

Shake and shred it 2 the maximum

Webb:

INSANITY ALERT

https://www.facebook.com/insanityalert/?fref=ts
 


SPACE CHASER

https://www.facebook.com/SpaceChaserBand

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de