Section: Tattoos 32257Autor: Sista S.
Datum: 25.04.2016
Bereich: Tattoos



Black Mood

TATTOO SPECIAL

Hallo zusammen, danke für euer Interesse. Mitwemschreibe ich heute?

Hi. Ich bin Izz.

Drummer bei der Sludge-Metal Band Black Mood.

Wann bekamst du dein erstes Tattoo?
Ja ich war  23 und ziemlich aufgeregt, weil ich nicht wusste wie es sein wird mit den Schmerzen und so.

War aber nicht so wild. Nur die Arm-Haltung war etwas unbequem, da es auf meinen Ellenbogen war.



Warum hast du beschlossen, dich inken zu lassen?
Tattoos fand ich schon als Kind cool und interessant.

(Mein Vater hatte damals schon einen selbst gestochenen Anker auf seinen Arm.)

Alle meine Lieblings Musiker hatten welche und so was schon früh klar das ich nicht ohne Tinte durchs Leben gehen werde.

Wann kam das zweite, dritte…
Bis zu meinen zweiten Tattoo hat es dann so etwa zwei  Jahr gedauert.

Da lies ich mir dann den Smoking-Jesus von Down Stechen.

Jeder hat seine Geschichte dahinter. Wie ist deine?
Ich würde nicht sagen das es Geschichten hinter meinen Tattoos gibt, da ich nur Band Tattoos habe.

Mein rechter Arm  ist z.b.voll mit Metal und Sludge Bands wie EYEATEGOD, HANK III,SUPERJOINT RITUAL,DOWN und OUTLAW ORDER.

 

Mein rechtes Bein Ist PANTERA gewidmet(noch nicht fertig)und mein linker Arm meine anderen Musikalischen Liebe Punk Rock.

Bands wie WIZO,SCHLEIMKEIM,RANCID UND RASTA KNAST.

Also Geschichten sind das nicht wirklich


Wer ist der Tätowierer?
Das ist verschieden ich hab welche die Privat von jemanden gestochen sind.

Meine PANTERA Tattoos sind Z.B.von Slams Tattoo in Nordhausen,

meine Punkbands und einige andere sind von Nadel und Farbe Tattoo in Sondershausen.



Deine alten Tattoos sind… (?)
Cool.

Ich würde sie mir wieder stechen lassen.



Tattoosucht ist… (?)
Schmerzhaft und Teuer.

Kannst du die Einzelstücke noch zählen?
Ja, sind nicht so viele und alle anstellen wo ich sie noch sehen kann.



Viele Musiker sind stark tätowiert. Was denkst du darüber?
Musiker und Tattoos haben schon immer gut zusammen gepasst aber manchen nehme ich das einfach nicht ab, da kommt es mir so vor als ob sie sich nur zu hacken lassen, weil es in ihre Musikszene halt so ist und es schon zum gute Ton gehört das man bis unters Kinn tätowiert ist.

Du brauchst für den Tattoostudiobesuch eine bestimmte Stimmung?
Nee, nicht wirklich.

Kann da auch ganz spontan sein wenn mal eine Nachricht kommt das ein Termin frei geworden ist oder so.

Hab ja meinen Plan sowieso schon im Kopf wie meine Arme und Beine werden sollen.


Wie geht man mit Menschen um, die unhöflich sind zu uns Bunten?
Ist doch jeden selbst überlassen, mir scheißegal was andere denken und wer jemanden wegen so etwas blöd anmacht, hat er  mit sich selbst Probleme  als mit anderen.



Ändert das Alter die Sicht auf Tattoos?

Glaub ich nicht.

Wenn es sich bis jetzt noch nicht geändert hat,wird es wohl auch nicht mehr passieren.


Würdest du es deinen Kindern erlauben? Was würdest du ihnen sagen?

Ja auf jeden Fall.

Alles andere wäre scheinheilig.

Es soll es aus den richtigen Gründen tun und nur für sich.


Kennst du einen coolen Tattoowitz.
Ja einen, aber der ist nicht gut.

 

Klingelt ein Schornsteinfeger an eine Tür. Eine alte Oma, mit einem langen schwarzen Kleid öffnet. Sie mustert den Schornsteinfeger und zieht etwas ihren Ausschnitt herunter, so dass ein Tattoo mit einem Frosch auf ihrer Brust zum Vorschein kommt.

 

Oma: "Wenn du errätst, was das für ein Tier ist, darfst du mit mir ins Bett!"

Schornsteinfeger: "Das ist ein Elefant!"

Oma: "Naja, das können wir gerade noch so gelten lassen!"

 

(der ist super… die Tippse)

Dein Rat an Leute, die das erste Tattoo stechen lassen?
Das selbe was ich meinen Kind raten würde und scheiß auf die ,die sagen wenn du alt bist sieht das scheiße aus, das sieht man dann sowieso.

Daaaaaaaaaaaaanke. Last statement?
Eigentlich nicht.

Bin nicht der Typ für Statements  das sollen andere machen, nur kauft unser neues Album „Squalid Garden“ und kommt zu unseren Shows.

Haut rein

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de