Section: Books 31899Autor: Sista S.
Datum: 23.03.2016
Bereich: Books

Großformatiger Bildband

THE PEOPLE´S REPUBLIC OF WACKEN

Verlag: Heel; Auflage: Har/DVD Bl (20. November 2015)

Sprache: Englisch und Deutsch

 

Das idyllische Wacken – irgendwo im Norden der Republik – Schleswig Holstein – mutiert einmal im Jahr zur Pilgerstätte für den gemeinen Heavy Metal Fan. Der Bauer und die Bäuerin schunkeln zu Slayer und Co und sind den Fans sehr angetan. Sie lieben das friedfertige Massenaufkommen von Menschen aus der gesamten Republik.

Wacken ist nicht nur „irgendein“ Festival sondern das Santiago de Compostella der Hartzunftgemeinde.

Wacken bietet eine unvergleichliche Atmosphäre, die seines gleichen sucht, aber nicht finden wird.

Den größten Spaß, seien wir doch mal ehrlich, ist bereits die Wacken Eröffnungsband – die Bläser der Feuerwehr von Wacken. Mit Tuten, Blasen, Getöse und allerbester Laune wird das 5Tagesfestival eingeläutet und ist mit rund 85.000 Zuschauern das Größte seiner Art.

Das Buch mit den wunderbaren Fotos ist aufgeteilt wie folgt:

Vorgestellt werden die Location, das Team der Produzenten und Organisatoren. Das bietet bereits eine Tonne Infos und Gimmixx.

Bandspecials und sagenhafte Shozz gibt es von folgenden Musikkapellen:

A. Cooper, Lemmy und Motörhead, Trans S. Orchestra, Ozzy, Saxon, Doro, T. Iommy, Dio, M. Crüe, Accept, D. Purple, U.J. Roth, Slayer, Arch Enemy, Kreator, H.S. Burn, Megadeth, Scorpions, A. Amarth, Sepultura, Sodom, Machine Head, Testament, Destruction, COF, L.O. God, Meshuggah, Anthrax, The Haunted, S. Row, Hell Yeah, Primordial, Morbid Angel, Atrocity, In Extremo, Schandmaul, Mambo Kurt, Sabaton, In Flames, Gamma Ray, Behemoth, Endstille, D. Borgir, D. Funeral, Triptycon, Watain, Gorgoroth, K. Diamond, SOIA, Apocalyptica, Nightwish, R. Zombie, Knorkator und Bosshoss.

Der Fanbeitrag, den ich übrigens für das coolste im Buch halte, geht über 56 Seiten. Die Fotos schlagen die Bandfotos um Weiten, da man in den Bildern der Fans lesen kann, wie großartig dieses Festival ist.

Ihr seht, das Ding ist schwer, nicht nur vom Inhalt… auch vom Gewicht. Bei einer Größe von ca 30x40 cm und über 2 kg (schätzungsweise) weiß der Fan, was er von Zimmer zu Zimmer trägt und wälzt.

HAMMA… die Prinzessin widmet sich nun wieder dem Farbwerk. Bis neulich…

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de