Section: Books 31022Autor: Amir
Datum: 18.08.2015
Bereich: Books

RIVA VERLAG

DAS IST DIE GANZE WAHRHEIT

MARC FROHNER

Ganz ehrlich: ich fand es immer schon ganz schön selbstbewusst, sich selber als "die beste Band der Welt" zu bezeichnen. Aber DIE ÄRZTE haben es halt drauf und die nehmen kein Blatt vor den Mund. Seit mehr als 30 Jahren kombinieren die Herren um Frontmann Farin Urlaub humorvolle bis sozialkritische Texte mit teils eher punkiger und dann auch wieder eher mainstreamiger Musik.

ÄRZTE-Fans finden sich in allen Bevölkerungsschichten und Berufsgruppen und wenn die Berliner Band ein Konzert ansetzt, so ist es ziemlich schnell restlos ausverkauft.

Sie behandeln in ihren Songs durchaus auch ernste Themen der modernen Gesellschaft und doch nehmen sie sich selber nicht zu ernst. Das merkt man spätestens, wenn man einmal Zeuge eines Live-Auftrittes des Trios geworden ist. Bela B und Rodrigo Gonzales sind die anderen zwei Drittel der ÄRZTE. Intelligente Texte mit einfach genial dazu passender Musik...so könnte man das selten kopierte und wahrscheinlich auch in dieser Art unerreichbare Konzept der Formation beschreiben.

Ihre Songs landeten immer wieder auf dem Index. Zwischenzeitlich lösten sich DIE ÄRZTE sogar auf...und kamen - mindestens genauso erfolgreich wieder. In Anlehnung an ihren Albumtitel aus dem Jahr 1988 "Das ist nicht die ganze Wahrheit" erscheint jetzt im Riva Verlag für 16,99 Euro die gebundene Version des Buches "Das ist die ganze Wahrheit" mit dem Untertitel "Wie DIE ÄRZTE zur besten Band der Welt wurden".

In dem 224 Seiten starken Buch bringt uns Autor Marc Frohner die Bandgeschichte näher und erzählt die Story von den absoluten Anfangstagen (angefangen bei der Geburt von Bela B. unter seinem bürgerlichen Namen Dirk Felsenheimer) bis hin zur Auflösung der Band und der "Wiedervereinigung" nach einer gefühlt unendlichen Pause. Besetzungswechsel am Bass, immer wieder indizierte Songs wie z.B. "Geschwisterliebe" sorgten für viel Aufsehen und verschafften der Band eine gewisse Art von "Werbung".

Fazit: ein lesenswertes Buch, um die Historie der Band nachzuvollziehen, ihre besonderen Eigenarten und Erfolge zu erleben. Lesenswert!

 

(Amir Djawadi)



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de