Section: DVDs 27594Autor: Amir
Datum: 03.07.2014
Bereich: DVDs

UDR/ADA/WARNER

LIVE AT WACKEN 2013

DIVERSE BANDS

In wenigen Tagen ist es soweit. Kurz vor der 25. Jubiläumsausgabe des norddeutschen Metal-Festivals erscheint einmal mehr ein Videodokument zum Event des Vorjahres. Das Package besteht aus 3 DVDs mit unfassbaren mehr als 100 Songs als Videomaterial aufgenommen in hoher Qualität.

Das Kultfestival in der - den Rest des Jahres - beschaulichen Stadt Wacken zieht jedes Jahr mehr als 50.000 Fans aus aller Welt an. Gemeinsam verbringt man friedlich das verlängerte Wochenende und trotzt den heftigen Regenfällen oder der sengenden Sonne und lauscht den zahlreichen Bands auf den verschiedenen nach Stil sortierten Bühnen.

Die Auswahl der Bands, die beim W:O:A 2013 auftrat war einmal mehr sehr abwechslungsreich und garantiert ohne Weichspüler. Die Slots der Auftritte war dabei recht unterschiedlich. Spielten die Metal-Veteranen ANTHRAX aus New York noch bei Tageslicht, so durften andere Bands die tollen Effekte der Lichtanlage bei Dunkelheit nutzen.

HATE QUAD zum Beispiel rockten die Zeltbühne, ließen sich davon aber in keinster Weise abhalten, amtlich Gas zu geben. Das Gleiche gilt für LEGION OF THE DAMNED.

Hochgeschwindigkeitsdrumming, düsterer Gesang, präzises Gitarrenriffing. Auf den Bühnen ging es voll zur Sache. Die Fans - von den vorderen Reihen hinter der Absperrung bis hinten in die Menge hinein - zeigten sich erkenntlich, veranstalteten Circle Pits, Crowd Surfing und headbangten als ob es kein morgen gibt.

Das Spektrum der Bands auf diesen 3 DVDs reicht von den kanadischen Thrashern ANNIHILATOR über DIE KASSIERER und DEW SCENTED bis hin zu ALPHA TIGER, AGNOSTIC FRONT, PRETTY MAIDS und DEZPERADOZ.

Für alle Fans der Veranstaltung, die 2013 leider nicht selber vor Ort sein konnten, stellt dieses Package einen guten Einblick in das Programm des Vorjahres dar. Für diejenigen Metaller, die selber vor Ort waren sind die Live-Mitschnitte eine schöne Erinnerung an das heavy Weekend im August. Die Tickets für das diesjährige Event (in knapp 4 Wochen) sind längst vergriffen. Wer zum W:O:A fahren will, muss in den letzten Jahren schon um Weihnachten herum sehen, dass er die Tickets an den Start bringt, denn sonst ist es zu spät.

Und das, obwohl es dann noch ziemlich wenige Bandzusagen gibt und keiner das genaue Programm kennt. Aber man weiß halt, Wacken bürgt für Qualität...da kann man blind zugreifen...so auch bei den DVDs.

 

(Amir Djawadi)



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de