Section: Festivals 23559Autor: Sista S.
Datum: 19.03.2013
Bereich: Festivals





MAZINE REBELLION TOUR 4

Essen, Weststadthalle

MADBALL + TERROR + COMEBACK KID + YOUR DEMISE + THE SETUP


... nur leider in der falschen Halle┬ů

Aber mal der Reihe nach.

Kiwi, unser neuer Schreiber an Bord, fuhr mit mir zusammen zu diesem Event, um die Kapelle endlich mal wieder live zu sehen und vorher mit Gitarrist Mitts ein paar Worte zu wechseln. In der Interview Section kannst Du es finden.

Nach dem Interview mu├čte ich wieder heim, weil mein Fellbeutel (Lisa, mein altes Hundi) krank ist, sodass wir erst zur vorletzten Band kommen konnten.

Ich habe mich auf das Konzert sehr gefreut┬ů aber leider machte die Halle einen b├Âsen Strich durch die Rechnung. Dort kann man einen bestuhlten Herbert Knebel Event ausstatten, aber kein Hardcore- oder Metalkonzert. Warum ich das glaube? Weil die B├╝hne unvorteilhaft platziert ist. Wer nicht direkt vor der B├╝hne steht, der sieht nichts.

├ärgerlich f├╝r die Bands ist, dass zwischendurch VIELE Leute abgehauen sind. Einige h├Ârte ich beim verlassen der Halle genau dieses sagen. Sie ├Ąrgerten sich, einen Eintrittspreis gezahlt zu haben, um daf├╝r nichts gesehen zu haben. Und das stimmt. Die Location war unklug gew├Ąhlt!!!
Dennoch; MADBALL waren in Hochform, auch wenn Mitts gesundheitlich angeschlagen ist┬ů beim Interview lief er mit Taschent├╝chern umher und war sichtbar geschw├Ącht.

Daf├╝r gab er auf der B├╝hne aber alles. Freddy, ja was soll ich sagen, war in Hochform. Dieser Flummi h├╝ppte ├╝ber die B├╝hne ┬ľ eigentlich genauso, wie ich es erwartet hatte. Musikalisch top, die Fans sofort im Griff. Der Halle tobte┬ů was f├╝r uns Fotofritzen jedoch von Nachteil war. Es gab keinen Fotograben. So stand die alte Dame in der ersten Reihe und fl├╝chtete nach dem 2ten Song. Das war einfach zu brutal. Ein junger Bursche ist mit den F├╝├čen voraus von der B├╝hne in die Menge gesprungen und traf mich an der Schulter. Das ist SCHEISSE. H├Ątte ich den erwischt, h├Ątt ich ihn aus seinen Sneakern ┬ů. Und sowas tut nicht Not. LEUTE, STAGEDIVEN GEHT OHNE F├ťSSE VORAUS!!! Das ist asi!!!

Echt angeschlagen und mit Schulter- und Nackenschmerzen tippe ich jetzt mein und Kiwi┬┤s erlebtes - um unseren Eindruck zu schildern.

Das Konzert h├Ątte aus eben jenem Grund besser sein k├Ânnen. Die Bands trifft keine Schuld┬ů sie waren toll und haben Spa├č gem8, aber eine ung├╝nstige Location kann alles Gute kaputt machen.
Nicht falsch verstehen, der Eventort ist sch├Ân, aber eher nicht f├╝r sowas geeignet.

Nun freue ich mich auf ein n├Ąchstes Treffen mit MADBALL oder auch AGNOSTIC FRONT. Aber bitte, lieber Veranstalter┬ů woanders!!!

.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de